Zur

Person

„Restaurierung braucht Zeit und Know-How in vielen Bereichen. Feinfühlige und qualitative Arbeitsweise – das ist meine Kompetenz.“

Ich bin Thomas Maderebner und habe nach meiner Ausbildung zum TISCHLERMEISTER mein Talent und Geschick im feinen Umgang mit alten Holzobjekten weiter sensibilisiert, in dem ich neue und alte Techniken der Restaurierung am GOERING Institut in München studierte. Nach der staatlichen Prüfung zum Restaurator für Möbel und Holzobjekte stillte ich meine Sehnsucht nach mehr Wissen bei INTERNATIONALEN Tagungen und vertiefte mein praktisches Können nicht nur bei Aufträgen im Inland, auch die Arbeit mit renommierten Restauratoren in NEW YORK CITY trägt viel zu meinem heutigen Können bei.

Unter anderem habe ich an folgenden Projekten mitgewirkt:
• Böden Palais Herberstein
• Möbel von LINKE, Sheraton, Wegner, BLAKE, Kohn, Belter…
• Chorgestühl Pfarrkirche St. Veit/Krems
• Kirche Sankt Leonhard bei Murau
• Stift REIN Seitenaltäre/Archivschränke
• Sakristei Maria Plain
• Inventar Irakische Botschaft in Wien
• Grazer LANDTAGSSAAL
• …an Möbeln aller Stile

Als Restaurator beschäftigt war ich vor meiner Selbstständigkeit bei folgenden Firmen:
• Kunsttischler Franz Göllner, Bergheim bei Salzburg
• Restaurator Carl Maria Stepan, Graz
• Fine WOOD Conservation Ltd., NYC